Kapellenwanderung - 3. Adventsonntag - 16. Dezember

Kapellenwanderung am 3. Adventsonntag

Für diesen Sonntag hat das Wegscheider Kulturbrettl wieder eine Kapellenwanderung organisiert. Diesmal ist um 16 Uhr Treffpunkt bei der Kohlbauerkapelle, die an der Einmündung der Adalbert-Stifter-Straße in die Mühlgasse steht. Von dort geht es zur Leonhardikapelle  nördlich von Wegscheid und um den Ponzaun herum bis zur Johanneskapelle im Wegscheider Westen. Bei jeder Kapelle wird eine Statio gehalten, die von der Bläsergruppe der Marktkapelle Wegscheid musikalisch und adventlich gestaltet wird. Die Kapellenwanderung ist wie eine stille Oase im nicht oft stillen Advent. Um die Kälte wieder aus den Knochen zu vertreiben, endet die Kapellenwanderung mit einer Aufwärmaktion beim Haiböck.

Jahreskulturticket 2019

Ab sofort erhältlich

Eine Eintrittskarte für fünf Veranstaltungen!
Stimmt nicht ganz, denn das neue Jahres-Kultur-Ticket besteht aus fünf einzelnen Karten. 
Unverändert ist der Preis mit 60 € (50 € für Mitglieder).

Gleich online bestellen

Folgende Veranstaltungen sind beinhaltet:

Sa 26.01.2019
Kabarettist Stephan Bauer mit seinem Programm „Vor der Ehe wolt‘ ich ewig Leben“

Sa 27.04.2019
Liedermacher Matthias Kellner mit seinem aktuellen Programm „Tanzcafé Memory“

Sa 26.10.2019
Alfons Hasenknopf und Band mit „Best of Hasenknopf“

Sa 09.11.2019
Anna Veit mit ihrem Programm „Her mit dem schönen Leben“

Fr 29.11.2019
Gankino Circus mit „DIE LETZTEN IHRER ART“

Sa 26. Januar 2019

Stephan Bauer - Vor der Ehe wollt ich ewig leben

Stephan Bauer - Vor der Ehe wollt ich ewig leben - Wegscheid

Jeder kennt sie: die Müdigkeit in der Beziehung. Wenn man nach zehn Jahren ratlos in das Gesicht des Partners schaut uns sich klar wird: "Vor der Ehe wollte ich ewig leben". Für Männer ist es heute z.B. nicht wichtig, dass eine Frau kochen kann, sondern dass sie keinen guten Anwalt kennt.

Stephan Bauers neues Programm ist wie immer ein pointenpraller Mega-Spaß, aber auch eine offene Abrechnung mit der Single-Gesellschaft.

Tickets online kaufen

Sa 27. April 2019

Mathias Kellner - Tanzcafé Memory

Mathias Kellner - Tanzcafé Memory - Wegscheid

Unermüdlich kreativ und konsequent gestaltet Mathias Kellner seit Jahren die bayerische Musikszene unbeirrbar mit. Der Niederbayer spielt mitreissende Konzerte in denen er seine sorgfältig ausgearbeiteten Lieder durch aberwitzig-skurrile Anekdoten verknotet und zu einem Gesamtkunstwerk werden lässt. Mit einer Stimme die gerade noch samtig weich und plötzlich kratzig laut daherkommt, vertont der Musiker Geschichten aus dem bayerischen Hinterland fernab von kitschiger Landhausmoden-Romantik.

Mit seinem vierten Album „Tanzcafé Memory“ beschäftigt sich Kellner mit einem in seiner Arbeit wiederkehrendem Thema - der Vergangenheit. Zuletzt befasste er

sich in dem 2015er Konzeptalbum „Zeitmaschin“ mit seiner Kindheit und Jugend. In „Tanzcafé Memory“ vervollständigt er einerseits die Erinnerungen und bricht andererseits mit einigen Klischees die der „guten alten Zeit“ hartnäckig anhängen.

Der Liedermacher zeichnet mit seinen Texten keine sentimentalen Luftschlösser. Er beschreibt vielmehr Alltagssituationen in all ihrer tragisch komischen Pracht. Er singt vom totlangeweiligen Sonntagnachmittagen, verwöhnten Nachbarsgören und Mutproben im Wald. Von missverstandenen Kindern und unfreiwilligen Drogentrips.

Tickets online kaufen

Ticket-Shop

Kaufen Sie Ihre Veranstaltungstickets online in unserem Ticket-Shop.

Das geht ganz einfach:

  • Zahlung mit PayPal oder Überweisung.
  • Tickets selber drucken
  • oder per Post erhalten
  • günstiger Vorverkaufspreis
  • alles bequem vom Sofa
  • einfacher geht's nicht

Hier geht's zum Shop

Newsletter bestellen